****Ab dem 18. Mai gelten in Baden-Württemberg weitere Lockerungen der Corona-Verordnung wir dürfen unsere Gaststätte wieder öffnen. Zwar bleibt unser Schützenhaus und die Indoor Anlagen bis auf weiteres geschlossen aber das schießen auf unseren Außenanlagen ist unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen gestattet. *****Geplante Veranstaltungen u. Wettkämpfe finden bis auf weiters nicht statt!!! Bleiben Sie gesund.*****

Sportschützenverein Glashütte 1964 e.V.  

Euer Verein für Freude am sportlichen Schießen!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Seiten gefunden haben. Entdecken Sie hier mehr zu unserem Verein und unseren Mitgliedern, machen Sie sich ein Bild von uns und lernen Sie uns kennen. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald auch persönlich bei uns willkommen heißen dürften!

Auf was kommt es im Schießsport an ? 

  • Selbstbeherrschung
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Innere Ruhe
  • Körperliche Kondition
  • Umgang mit der Waffe

 

Sportschießen ist eine Disziplin für Körper und Geist.

Es ist der Kampf gegen sich selbst, gegen seine innere Unruhe, den treibenden Pulsschlag und manchmal auch gegen den selbstgeschaffenen Stress, für den man während eines Wettkampfs anfällig sein kann.


Wie weit der Sportschütze diese Fähigkeiten umsetzen kann, spiegelt sich in seinem Trefferbild auf der Scheibe wieder. Es ist die Herausforderung an die Persönlichkeit des Schützen was die Freude am Sport ausmacht. 
Und es kommt noch etwas dazu:
Teamgeist und Kameradschaft. Zwei Notwendigkeiten, die unter Schützen eine  grundsätzliche Forderung darstellen.